Kategorien
Allgemein

Einblicke in die Digital Humanities

Die Digital Humanities sind ein junges Forschungs- und Vermittlungsfeld in ständigem Wandel. Um Studierenden der Universität Bern das Feld in seiner Breite und Diversität näherzubringen, veranstaltet die DH@UNIBE jeweils im Herbstsemester eine Ringvorlesung, die getreu dem Titel “Einblicke in die Digital Humanities” ermöglicht. Das Blog begleitet und ergänzt die Ringvorlesung. Die Studierenden werden als Leistungsnachweis kurze Texte (Zusammenfassungen, Kommentare und Gedanken) verfassen, die auf dem Blog publiziert werden und die Ringvorlesung nachbereiten.


OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:
Tobias Hodel (1. September 2020). Einblicke in die Digital Humanities. Einblicke in die Digital Humanities. Abgerufen am 18. Juli 2024 von https://doi.org/10.58079/o57x


Von Tobias Hodel

All things digital (and often times pre-modern).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search