Kategorien
Allgemein

Schere, Stein, Papier: Die Erweiterung

Die Ringvorlesung der Digital Humanities der Universität Bern fokussierte in diesem Semester auf Game Studies in der Schweiz und entsprechend wurden während dem Semester einige verschiedene Themen rund um Game Studies aufgegriffen und vorgestellt. So beispielsweise wurde am 6. November 2023 eine Stunde zu Gamestudies und dem Prozess des Gamedesigns von Dr. Hiloko Kato, Larissa […]

Kategorien
Allgemein

Game Design: Grundlagen und kurze Analyse des Spiels Niche

Anlässlich der Ringvorlesung „Einblicke in die Digital Humanities – Fokus Game Studies in der Schweiz” besuchte Larissa Wild die Universität Bern. Sie studierte Game Design an der ZHdK und arbeitet seit Ihrem Abschluss bei Stray Fawn Studio. In ihrer Einführung zu den Grundlagen ihrer Arbeit stellte sie einige wichtigen Konzepte vor, die bei der Entwicklung […]

Kategorien
Game Studies

Von einer Idee zum Spiel. Wie funktioniert Game Design?

In der diesjährigen Ausgabe der Ringvorlesung bei den Digital Humanities an der Universität Bern dreht sich alles um die Disziplin der Game Studies. Am 06.11.2023 waren in diesem Rahmen Dr. Hiloko Kato, Larissa Wild und Dave Krummenacher der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) zu Besuch, um einen detaillierten Einblick in die Konzepte und Theorien des […]

Kategorien
Game Studies

Von Troja nach Theros: Epische Spielmechaniken in “Magic: The Gathering”

“Kreativität”, “Spass” oder “Zwanglosigkeit”. Wie fühlen wir uns wenn wir spielen und was tun wir eigentlich im Spiel? In der Ringvorlesung “Einblicke in die Digital Humanities – Fokus Game Studies in der Schweiz” (Herbstsemester 2023), die im Rahmen des Masterstudiengangs Digital Humanities stattfindet, einigten sich die Teilnehmer:innen nicht auf eine gemeinsame Definition. Und dennoch endete […]

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search