Kategorien
Allgemein

Transkribus – nomen est omen?

Möglichkeiten und Grenzen einesHandschriftenerkennungsprogramms In den folgenden Zeilen soll der Einfluss bestimmter Variablen systematisch auf die Funktionalität von Handschriftenerkennungsmodellen in Transkribus untersucht werden. Inwiefern hängt die Erkennqualität von bestimmten Variablen ab, damit ein optimales Ergebnis für die Endnutzer:innen entsteht, welches für historisches Arbeiten nutzbar ist? Hierfür relevant sind als Variablen die Epochenanzahl, die Arbeit mit […]

Kategorien
Allgemein

Quantifizierung des Unbekannten

Auf dem privaten Markt zirkulierende Manuskripte: Digitalisierung und Analyse Im Rahmen der Ringvorlesung „Einblicke in die Digital Humanities“ an der Universität Bern präsentierte Dr. Simon Gabay von der Universität Genf am 23. November 2020 das Forschungsprojekt „Quantifying the unknown – circulation of manuscripts on the private market: digitsation and analysis“. Simon Gabay hat in Paris […]

Kategorien
Digitale Kunstgeschichte

imgs.ai: Die Suche durch Bilder

Imgs.ai ist ein Tool, um Bilder aus unterschiedlichen Datensätzen zu finden. Entwickelt wurde es von Fabian Offert mit Unterstützung von Oleg Harlamov und Peter Bell, der uns die Funktionen in Form eines Workshops vermittelte. Die Entwicklung des Tools befindet sich zur Zeit in der Beta-Phase und wird unter einer Open-Source-Lizenz zur Verfügung gestellt. Beta-Phase meint […]

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search